Sonnenaufgang Sauerlandbahnen.de.info
Impressum & Haftungsausschluss  |  Hinweise & Statistik  |  Links  |  Erstellt: 01.07.2012
Strecke 2820
Startseite
Streckenbeschreibungen
Bahnhofsbeschreibungen
Fahrzeugbeschreibungen
Züge
Historische Dokumente
Streckenkarte
Auswärtsexkursionen
Copyright Gebrüder Zöllner

Nachdem der Rheinkalk-Dolomitsteinbruch Donnerkuhle bei Hagen-Herbeck nicht mehr erweitert wird, erreicht wöchentlich ein Ganzzug Dolimitsinter (bereits gebrannter Dolomitkalkstein) aus dem belgischen Steinbruch Marchè-les-Dames den Bahnhof Hagen-Kabel, um im Schwesterunternehmen LWB Refractories in Hagen-Halden zu Feuerfest-Produkten weiterverarbeitet zu werden. Immer samstags verlässt der entladene Gegenzug Hagen-Kabel Richtung Aachen West, wie auch am 23. Juni 2012.