Sonnenaufgang überm Sauerland Logo Sauerlandbahnen.de und .info
Impressum & Haftungsausschluss  |  Hinweise & Statistik  |  Links  |  Updateliste  |  Letztes Update: 19.07.2016
Strecke 2852
Startseite
Streckenbeschreibungen
Bahnhofsbeschreibungen
Fahrzeugbeschreibungen
Züge
Historische Dokumente
Streckenkarte
Auswärtsexkursionen
Copyright Gebrüder Zöllner

Strecke Unna – Fröndenberg (2852)

Die zur Hönnetalbahn zählende 12,5 Kilometer lange Strecke Unna - Fröndenberg wurde am 02.01.1899 in Betrieb genommen. Als kurze Verbindung aus dem Oberen Ruhrtal Richtung nördliches Ruhrgebiet befuhren bis Anfang der fünfziger Jahre auch viele Güterzüge diese Bahnlinie. Heute dient die Haarstrangüberquerung bis auf vereinzelte Sonderzüge oder Umleiterzügen nur noch dem Regionalpersonenverkehr.

Die Ausnahme bildet die Awanst Industriepark zwei Kilometer vor Unna, wo die Containerverladung Ruhr Ost seit 2008 für kontinuierlichen, kombnierten Ladungsverkehr zwischen Hafen Duisburg und dem östlichen Ruhrgebiet sorgt. Die Streckeninfrastruktur wurde zwischen 2004 und 2008 grundlegend saniert (Oberbau, Signalanlagen, Bahnübergänge), Unterwegshaltepunkte gibt es heute noch in Frömern und Ardey. 2010 wurde der neue Bahnfunk GSM Rail eingerichtet.

  Km 0,5  Fröndenberg, Abzweig
  

  Km 0,6  Ostardey, Rampe
  

  Km 1,2  Ostardey, Gla Union
  

  Km 3,4  Ardey [EARE]
    

  Km 7,0  Kessebüren
  

  Km 7,1  Kessebüren
  

> Zum Seitenanfang