Sonnenaufgang überm Sauerland Logo Sauerlandbahnen.de und .info
Impressum & Haftungsausschluss  |  Hinweise & Statistik  |  Links  |  Updateliste  |  Letztes Update: 11.03.2021
Baureihe 701 - 703, 708
Startseite
Streckenbeschreibungen
Bahnhofsbeschreibungen
Fahrzeugbeschreibungen
Züge
Historische Dokumente
Streckenkarte
Auswärtsexkursionen
Copyright Gebrüder Zöllner

Baureihe 701 ⁄ 702, 703 und 708

Hinter der Baureihenbezeichnung 701 und 702 verbergen sich die Anfang der siebziger Jahre beschafften Turmtriebwagen, deren Laufwerk auf Schienenbustechnik basiert. Die Reihe 702 unterscheidet sich mit einer zusätzlichen Bremse und somit der Steilstreckentauglichkeit von der Reihe 701.

Waren anfangs alle Fahrzeuge in der altroten Farbgebung lackiert, so wich diese später der allüblichen gelben Baufahrzeugfarbgebung. Heute sind nur noch ganz wenige Exemplare als zum Oberleitungsdiagnosetriebwagen umgerüstete Fahrzeuge im Betriebsbestand, ein paar fanden auch bei privaten Fachfirmen für die Oberleitungsmontage einen neuen Eigentümer.

Unter der Baureihenbezeichnung 708 wurden bei der Vereinigung von DB und DR zur DB AG die vierachsigen Turmtriebwagen der Deutschen Reichsbahn eingereiht. Diese wurden in der Folge auch auf westdeutsche Standorte verteilt und haben nach und nach die Bundesbahnfahrzeuge abgelöst. Es gibt seit den 2000er Jahren mehrere Nachfolgerbauarten als Neubaufahrzeuge, unter anderem unter der Baureihenbezeichnung 703 des Herstellers Gleisbaumechanik Brandenburg.

> Zur Schnellfindermatrix

  701 017
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  

  701 147
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  

  701 167
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  

  703 106
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  

  708 317
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  

  708 327
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  


 Schnellfindermatrix:
701 017
701 147
701 167
703 106
708 317
708 327

> Zum Seitenanfang