Sonnenaufgang überm Sauerland Logo Sauerlandbahnen.de und .info
Impressum & Haftungsausschluss  |  Hinweise & Statistik  |  Links  |  Updateliste  |  Letztes Update: 18.02.2016
Baureihe 796 ⁄ 996
Startseite
Streckenbeschreibungen
Bahnhofsbeschreibungen
Fahrzeugbeschreibungen
Züge
Historische Dokumente
Streckenkarte
Auswärtsexkursionen
Copyright Gebrüder Zöllner

Baureihe 796 ⁄ 996

Als Retter der Nebenbahnen traten Anfang der sechsziger Jahre die mit zwei Motorenanlagen ausgerüsteten Schienenomnibusse der Baureihe 798 samt Beiwagen der Reihe 998.0 und Steuerwagen 998.6 den Dienst bei der Deutschen Bundesbahn an. Als Ablöser der dampflokbespannten Nebenbahnpersonenzüge hielten sie sich in dieser Funktion, zuletzt mit Türschließeinrichtung modernisiert bis Mitte der neunziger Jahre unter der Baureihenbezeichnung 796 ⁄ 996.

Auch auf den Strecken in Südwestfalen gehörten die mit zwei 150 PS-Büssingmotoren ausgestatteten roten Brummer zum Alltagsbild. Erst mit der Serienlieferung von fabrikneuen 628.2 begann der Stern zu sinken. Im heimischen Raum gehörten die Dienststellen Siegen und Kassel zu den letzten Stationierungsstandorten, wobei die Uplandbahn eine der letzten Einsatzstrecken der Kasseler Fahrzeuge darstellte.

> Zur Schnellfindermatrix

  796 646
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  

  796 736
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  

  796 761
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  

  796 788
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  

  996 628
    > Zur Schnellfindermatrix  > Zum Seitenanfang
  


 Schnellfindermatrix:
796 646
796 736
796 761
796 788
996 628

> Zum Seitenanfang